Eilmeldung – Bud Spencer Tunnel in Gmünd


Liebe Bud Fans,

AKTUELL: Der Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag hat eine Presseaussendung rausgeschickt: Bud Spencers Statement zum Tunnel:

„Ich fühle mich zutiefst geehrt, dass soviele Menschen die Idee unterstützen, dass Schwäbisch Gmünd einen „Bud Spencer Tunnel“ bekommt

„Ich weiß natürlich, wie unwahrscheinlich es ist, dass dieser Name ausgewählt wird. Aber falls die Wahl tatsächlich auf ›Bud-Spencer-Tunnel‹ fällt, werde ich selbstverständlich sehr gern zur Einweihungsfeier kommen!

Es wäre mir eine Freude, meine Fans in Schwäbisch-Gmünd zu treffen. Nur eins muss ich hinzufügen: Schwimmen werde ich diesmal leider nicht mehr können.“

Rom, 22.7.2011

Carlo Pedersoli / Bud Spencer«

Hier ganz aktuell ein Interview mit dem Initiator der Facebook Aktion – „Vote für Bud“ Benedikt Elser, dass ich heute geführt hab.

Interview mit Benedikt Elser – Initatior der Facebookaktion

https://www.facebook.com/event.php?eid=258355067512284

Erzähl mal – wie kamst du auf die Idee mit dem Namensvorschlag Bud Spencer für den Tunnel?

Dazu muss ich vorneweg sagen, dass der Vorschlag auf der Liste nicht von mir ist. Die Idee hätte von mir sein können, mir ist jedoch jemand Unbekanntes zuvorgekommen. Ich habe die Idee lediglich populär gemacht.

Wiviele Menschen haben schon gevotet für den Namen Bud Spencer. ?

Also am 20.07.2011 um 14.50 Uhr waren es insgesamt 32.155 abgegebene Stimmen, davon 29.897 für Bud Spencer!
Ich denke die Zahlen sprechen für sich.

Glaubst du wird der Tunnel „Bud Spencer Tunnel“ heißen? Momentan scheint ja der Gemeinderat dagegen zu sein. Warum denn eigentlich ?

Die Frage nach dem Warum stelle ich mir, genau so wie viele anderen, auch. Ich glaube, dass sie die Stadtverwaltung bis zuletzt dem Namensvorschlag Bud-Spencer-Tunnel quer stellt. Allerdings vermute ich, dass dem Ganzen vielleicht auch ein klein wenig Angst vor der neuen Grün-roten Regierung in Stuttgart steht. Sollte der Vorschlag es bis ins Regierungspräsidium schaffen, so kann ich mir gut vorstellen, dass er auch bewilligt werden könnte. So denken die Stadtherren in Gmünd vielleicht auch und versuchen somit den Vorschlag schon im Vorfeld zu blockieren. Ein Schnitt ins eigene Fleisch, meiner Meinung nach, da dieser Name den Bekanntheitsgrad der Stadt überregional extrem pushen würde. Auch das Image der Drogenstadt könnte so etwas aufpoliert werden.

Die Gemeinde sagt ja, es muss ein regionaler Bezug gegeben sein. Wie ist die Verbindung von Bud und Gmünd?

Bud Spencer war, damals noch ausschließlich Carlo Pedersoli genannt, im Jahre 1951 auf einem Schwimmwettkampf über zwei Tage der Nationalmannschaft Italiens im Schwäbisch Gmünder Freibad. Außerdem, so die Geschichte, hat er sich in Gmünd in eine Bäckerstochter verliebt, mit der er nach den Wettkämpfen ein „Techtelmechtel“ hatte. Eine schöne Geschichte mit regionalem Bezug – höchst unverständlich warum die Stadt ihm eben diesen regionalen Bezug verweigert.

Die Aktion hat ja ein gewaltiges Echo hervorgerufen. Hättest du das erwartet ?

Ich wusste natürlich, dass das Potenzial und die Eigendynamik, die Facebook entwickeln kann immens ist. Aber diese Resonanz und eine derartige Unterstützung und Bekanntheit bereits nach 48 Stunden hätte ich mir niemals geträumt!

Warum glaubst du setzen sich so viele Menschen dafür ein dass der Tunnel Bud Spencers Namen trägt?

Zum einen sicherlich, weil Bud Spencer ein überaus ehrenwerter und erfolgreicher Mensch ist. Er ist Kindheitsidol mehrer Generationen. Er setzte sich stets für die Schwachen der Gesellschaft ein und ist auch ansonsten eine überaus beachtenswerte Persönlichkeit. Zum Anderen muss man natürlich auch sagen, dass die Vorstellung, dass ein Tunnel nach ihm benannt wird, zugleich grotesk und aber auch lustig und realisierbar erscheint. Und natürlich erfreut er sich großer überregionaler Bekanntheit und würde Gmünd das gewisse „Etwas“ geben um sie von anderen Städten abzugrenzen. Ein weiterer Grund ist auch, dass die Menschen nun gemerkt haben, wie die Stadt Schwäbisch Gmünd versucht, den Vorschlag nicht zu akzeptieren und wählen unseren lieben Buddy jetzt erst recht.

Es gibt jetzt sogar für Montag eine geplante Demo? Was ist da genau geplant?

Ich bin nicht Gründer der Demonstration und kann hiermit auch leider keine Aussagen zum geplanten Ablauf der Demo machen.

Warum bist du eigentlich Bud Spencer Fan?

Weil ich ihn schon als Kind geliebt habe. Seine Filme sind zeitlose Klassiker, seine Sprüche topaktuell und auch sonst hat er sich immer für die Guten eingesetzt. Ein durch und durch vorbildlicher Zeitgenosse, dem ich nun etwas zurück geben möchte, in dem ihm meine Heimatstadt ein Denkmal setzt!

Danke für das Interview

Es lebe der Bud Spencer Tunnel!

Es lebe der Bud Spencer Tunnel!

Vielleicht habt ihr davon schon gehört,  eine einmalige Aktion macht in den Social Networks die große Runde.

Bud Spencer soll Namenspatron für einen neuen Tunnel werden. Tausende haben schon für Bud gestimmt, aber der Gemeinderat ist noch dagegen.

Hier mal der Link auf Facebook – dort wird beschrieben um was es geht. Mitmachen und voten. Jede Stimme zählt.

http://www.facebook.com/event.php?eid=258355067512284

Die Aktion macht mächtig Wirbel und auch die Medien sind schon drauf angesprungen. Hier ein kleiner Überblick was denn so geschrieben wird.

Bud-Spencer-Tunnel für Gmünd? - Schwäbische Post

Bud-Spencer-Tunnel für Gmünd? - Schwäbische Post

Und weiter gehts

Bud Spencer führt unangefochten | Info / News | SWR3.de

Bud Spencer führt unangefochten | Info / News | SWR3.de

und es gibt noch mehr

Bud Spencer vs. Erwin Rommel: Der Tunnelbau zu Gmünd » netzpolit

Bud Spencer vs. Erwin Rommel: Der Tunnelbau zu Gmünd » netzpolit

Der ganze Artikel hier als PDF: Netzpolitik

Zeitung unbekannt

Zeitung unbekannt

Mittlerweile wird auch demonstriert. Wer also in der Nähe ist mitmachen:

https://www.facebook.com/event.php?eid=114057672023150

Ich bin mir sicher, das werden noch einige Medienbericht folgen. Bitte schickt uns alles an Material zu, dass ihr irgendwo findet. Kann sein, dass wir das Ganze auch in unserem Dokumentarfilm mit aufnehmen. Hab schon versucht den Gründer der Aktion auf Facebook zu kontaktieren für ein Interview. Bud hätte sich das tausendmal verdient. Also macht mit und unterstützt diese Aktion. Be Bud of it!

Und da is ja noch einer :

Tausende votieren via Internet für Bud Spencer :: Rems-Zeitung S

Tausende votieren via Internet für Bud Spencer :: Rems-Zeitung S

Und fast im Minutentakt kommen neuen Bilder und Artikel rein. UPDATE – Ich führe gerade ein Interview mit dem Gründer der Aktion.

Und hier eine super Fotomontage von Axel Kamrad

Advertisements

13 Antworten to “Eilmeldung – Bud Spencer Tunnel in Gmünd”

  1. Es wäre von der Stadtverwaltung sehr engstirnig das von vornherein abzulehen!!! Die Aufmerksamkeit für die Stadt und die Tourismuseinnahmen sollte jeden Kritiker verstummen lassen!!

  2. eigene Seite zum Thema Bud Spencer Tunnel mit Hintergrundinfos, Video usw.
    Dort gibts auch eine Übersicht über Presseecho und wie sich die Zahl der Zusagen + Einladungen der FB Seite immer weiter erhöht.
    Und ich stelle die Frage „Oder verwechselt der von der CDU dominierte Gemeinderat das Web 2.0 mit dem Web 2.0815 ? ;-)“

    http://www.synapsenkitzler.de/bud-spencer-tunnel.html

  3. der unbekannte zeitungsartikel stammt aus der Gmünder Tagespost!

  4. der link zur demo tut inzwischen nicht mehr

  5. […] Wir haben bereits Bud Spencers Autobiografie für den Schwarzkopf&Schwarzkopf Verlag ins Deutsche übersetzt, die in nur zwei Monaten über 100 000 Mal verkauft wurde. Auch der Pressespiegel auf unserer Homepage zeigt wie sehr das Thema Bud Spencer nach wie vor und immerzu in unserer Populärkultur anklang findet bzw. verwurzelt ist.https://budspencermovie.wordpress.com/2011/07/20/eilmeldung-bud-spencer-tunnel-in-gmund/ […]

  6. […] Fanseite budspencermovie.com hat ein Interview mit dem Initiator des Kalendereintrags geführt. Außerdem wird dort die ganze […]

  7. mutterschutzgebiet Says:

    Ich fänds ja auch riesig…aber ich kann mir vorstellen, dass die Stadtväter einfach Angst haben sich damit zum Affen zu machen. Im ersten Moment klingt das ganze schon ein bisschen wie die Schnapsidee einiger gelangweilter Mittzwanziger.
    (Das meine ich jetzt nicht böse, ich versuche nur mich in die Stadtverwaltung reinzudenken).

  8. Auf die Gefahr hin, mich unbeliebt zu machen: der Name „Bud Spencer“ steht doch vor allem für Gewaltverharmlosung bzw. Gewaltverherrlichung.
    http://misanthrope.blogger.de/stories/1810153/

    • Jeder mit halbwegs gesundem Menschenverstand weiß, dass diese Filme Komödien sind und wie man sie zu verstehen hat. Da gibt es um einiges gewalttätigere Comics für Kinder, wie schon in dem besagten Blog erwähnt. Und was ist mit Boxen? Martial Arts? Sogar Regierungen und Militärs (Guantanamo, Krieg usw.) machen uns Gewalt vor! Sich da über Bud Spencer-Filme zu echoffieren ist lächerlich!

  9. […] 32.155 abgegebene Stimmen, davon 29.897 für Bud Spencer”, berichtet Benedikt Elser auf budspencermovie.wordpress.com über die Abstimmung in Schwäbisch Gmünd. Er fand den Namen in der Liste, warb bei facebook um […]

  10. […] Was hat Bud Spencer mit alldem zu tun? Der Ideengeber des Bud-Spencer-Tunnels erläutert hier in einem Interview, welchen regionalen Bezug es zwischen dem Schauspieler und der Stadt gibt. Bud Spencer hat in […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: