Bud und die Populärkultur – Crazy Fans Part 4


Fröhliche Weihnachtsbudzeit euch allen!

Das Ungarn eines DER Fanhochburgen ist hat sich wohl dadurch wieder einmal bestätigt, dass Ungarn das erste Land war das Buds Autobiografie herausgebracht hat. Das Buch hat den schön klingenden Namen „Különben dühbe jövök“ und darf in keinen ungarischen Haushalt mehr fehlen.

Bud erobert Ungarn

Bud erobert Ungarn

Vorige Woche am 27. November wurde das Buch in Budapest präsentiert. Und natürlich durfte dort die „Spencer Hill Magic Band“ nicht fehlen. Einen Eindruck wie das ganze ablief seht ihr hier. Ab Minute 6 könnt ihr sogar unseren Buddy hören, der für die Veröffentlichung seines Buches eine Botschaft für seine ungarischen Fans hinterlies.

http://index.hu/video/2010/11/30/kiutotte_riporterunk_a_magyar_bud/

Erst nächstes Jahr kommt die Biografie auf Deutsch raus beim Verlag Schwarzkopf & Schwarzkopf. Wir arbeiten eng mit dem Verlag zusammen und wissen, dass es möglicherweise gelingt einen  Coup zu landen ;). Mehr Infos gibts dann im Frühjahr 2011. Nur soviel: Vielleicht präsentiert unser Buddy sein Werk ganz persönlich und kommt deshalb nach Deutschland gereist.

Der 30. Dezember ist nicht nur der vorletzte Tag eines Jahres. Nein, alle die im Münsterland wohnen sollten diesen Tag jetzt schon mal rot anstreichen. Denn seit einigen Jahren findet in Vreden die Spencer-Hill Nacht statt.

Spencer-Hill Nacht in Vreden

Spencer-Hill Nacht in Vreden

Alle Infos gibt auf der extra eingerichteten Homepage: http:
//www.spencerhillnacht.de/

Und damit so richtig Stimmung aufkommt spielt dort eine weitere SpencerHill Tribute Band mit dem Namen

„6
Missionare“

Und dass dort ordentlich Stimmung ist beweist folgendes Video:

Danke für den Hinweis an Erbert Bianco.

Letzens habe ich das Album A Street Tribute to Bud Spencer and Terence Hill vorgestellt. Und nun gibt es hierzu eine „Blogauskoppelung“ 🙂 – für alle Trabbi Fans sowieso ein MUSS! Der „Roimungstrupp“ mit dem Titel: „Mein Trabbi“

Und zu guter Letzt haben wir noch ein Videobotschaft bekommen von Rudolph aus Melle. Rudolph war einer dieser großartigen Bud Fans die uns bei unserer European Bud Tour 2010 Unterschlupf gewährte. Wir plauderten die ganze Nacht über Bud und die Welt und hatten Riesenspass. You are really Bud of it! Ein großes Dankeschön an dich.  Deine wertvollen Tips haben uns enorm geholfen! 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: