Are you Bud of it? Wir suchen FANS


Budmovieroadtrip!

Gut Ding braucht Weil – und nun ist er endlich draußen. Der neue Trailer zu „Sie nannten ihn Spencer“!
Waaaaasss?! Noch nicht gesehen….
Dann hau rein!

Der Trailer wurde exklusiv auf www.Filmstarts.de veröffentlicht. Einer der größten deutschen Filmseiten im Netz und brachte uns wieder viel Aufmerksamkeit. (Leider zählten die Klicks auf Filmstart nicht auf unseren YouTube Channel 😦 – sonst würde hier die offizielle Zahl um einiges höher sein. Auf Filmstarts.de wurde der Trailer bereits über 8000 mal angesehen.)

Schön is er geworden....

Schön is er geworden….

Durch den neuen Trailer bekamen wir aber nicht nur Aufmerksamkeit sondern auch viel viel Lob. Und das motiviert das Budspencermovieherz, nach dem Rückschlag letzter Woche (siehe vorigen Blogeintrag) wieder enorm. Ich habe viele E-Mails bekommen die mir wieder Mut zusprachen weiterzumachen und nicht aufzugeben. Auch sind wieder einige Geldspenden geflossen. Dafür großen Dank, denn ohne die zahlreichen Fans die mich immer wieder unterstützen wäre dieses Mammutprojekt schon längst in der Fäkalientonne verschwunden.

Doku/Roadmovie

Wie euch Zweischläfrigen sicherlich aufgefallen ist hat sich der Stil von „Sie nannten ihn Spencer“ deutlich verändert. Sie nannten ihn Spencer – soll kein reiner Dokumentarfilm werden sondern eine Mischung aus Doku- und Roadmovie. Ich möchte nicht nur das außergewöhnliche Leben von Carlo Pedersoli erzählen sondern auch einen Einblick in die Fankultur geben. Stellvertretend für viele sind hier Marcus und Jorgo auf einer Reise/Suche nach unserem großen Idol. Zwei die sich aufmachen ihren großen Lebenstraum zu erfüllen. Ich möchte somit nicht nur die Spencer/Hill Fans ansprechen sondern auch Menschen ins Kino (oder halt zur DVD – wenn dieses mühselige Filmförderungssache nicht klappen sollte) locken die vielleicht nichts mit Grande Bud etwas anfangen können. (wenn sowas überhaupt möglich NICHT BUD SPENCER ZU SEIN). 😉

Das Licht am Ende des Tunnels:

Zur Entstehung des Trailers: Wir hatten jede Menge Material gesammelt bei unserem letzten Dreh. Stunden an Material. Doch einen knackigen Trailer draus zu basteln ist gar nicht so einfach. Und an dieser Stelle muss ein ganz besonderer Dank ausgesprochen werden. Als ich begann am Trailer zu feilen (schon einige Monate her) rief ich damals euch Fans auf mir zu helfen. Und einige Tage später flatterte bereits ein Mail bei mir rein.  Aber nicht irgendein Spencer/Hill Fan hat sich hier gemeldet. Nein! Der Mann ist zufälligerweise auch ein Spezialist fürs Trailerschneiden.

Da lacht das Herz bei so großartiger Unterstützung

Da lacht das Herz bei so großartiger Unterstützung – Danke Benjamin

Ein riesig riesig großes buddymässiges Dankeschön an Benjamin Walter! Viele Nächte saßen wir da gemeinsam vorm Computer, viele Liter Red Bull Cola/Radler wurden vernichtet und viele Varianten probiert. Ich muss zugeben, dass ich ohne Benjamin schon sehr verzweifelt war nach stundenlangem Sichten des Materials hatte ich den Tunnelblick. Ohne Benjamins Hilfe hätte ich dieses Ding nicht stemmen können und ich glaube wir haben die Sache ganz gut hinbekommen. Obwohl gerade Vater geworden nahm er sich dennoch Zeit und Mühe – einfach toll! Dank großartigen Fans wie dir lebt dieses Projekt weiter. Und dank des Trailers ergeben sich sicherlich wieder neue Möglichkeiten diesen Film zu verwirklichen. Mercie bien auch an Kollegen Gerhard Senz der nochmals den Ton geschliffen hat 🙂

DAS ULTIMATIVE SPENCER/HILL FANBUCH

Du bist Bud Spencer/Terence Hill Fan und möchtest Teil unseres Ultimativen Spencer/Hill Fanbuchs werden? Dann schick uns eine kurze Mail an: office(at)budspencermovie.com
Wir kontaktieren dich und schicken dir ein paar kurze Fragen. Jeder, der sich bis zum 25. November 2013 meldet, ist garantiert im Buch mit dabei. MITMACHEN – BE BUD OF IT!

Wir wollen Dich!

Wir wollen Dich!

MILLIONÄRSWAHL

Der erste demokratisch gewählte Millionär?! Tja – das ist jetzt möglich. Und budspencermovie ist mitdabei!

https://www.millionaerswahl.de/user/budspencermovie/

Voten können nur Menschen die ebenfalls ein Projekt eingereicht haben. Aber like kann man uns dennoch. Die  49 Projekte mit den meisten Stimmen kommen ins Fernsehen! Vielleicht sind wir ja mitdabei 🙂

sooo..und ich hau jetzt in Sack 😉

Advertisements

2 Antworten to “Are you Bud of it? Wir suchen FANS”

  1. Der Trailer ist echt eine Wucht geworden – da hat sich das Warten darauf richtig ausgezahlt. Vielen Dank darfür!!

  2. Steven Kotte Says:

    Klasse Idee! Ist eine super Sache. Freue mich schon auf das große Ganze.
    Viele Grüße von einem großen Fan.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: