All for one


Liebste Buddianer,

Der neueste Film von Tarantino feiert auf der ganzen Welt große Erfolge und hat auch Bud Spencer Bezug. Immer haben wir uns gefragt ob der Filmverrückte auch die Spencer/Hill Filme kennt und jetzt wissen wir es ganz genau. Denn er hat sogar eine Hommage in seinem Southern/Western mit eingebaut und zwar in musikalischer Form. Ihr alle kennt diesen einmaligen genialen Song, der durch Django Unchained wieder enorm populär geworden ist.

Und wenn ihr immer noch nicht wisst um welchen Soundtrack es sich hier handelt, dann schaut mal hier:

Wir trafen Komponist Franco Micalizzi zu einem Interview letzten Herbst bei unserem großen Dreh und sprachen dabei über die Entstehung dieses Songs und natürlich auch über die Zusammenarbeit mit Bud Spencer und Terence Hill. Außerdem jamte Franco Micalizzi mit unserem Hauptdarsteller Jorgo – ein unvergesslicher Abend!

Was hat Franco Micalizzi eigentlich so gemacht ?

Der Maestro beim Interview

Der Maestro beim Interview

Er war verantwortlich für folgende Spencer/Hill Soundtracks:

Die rechte und die linke Hand des Teufels

2 bärenstarke Typen

und Vier Fäuste gegen Rio.

Hier nochmal ein paar unvergessliche Hits zum Nachhören für euch:

Einfach gute Laune Mucke !!!

Das große Spencer/Hill Fantreffen in der Pullman City 2012

Bevor es im Herbst mit unseren Dreharbeiten los ging, die wir Dank euch Fans über Crowdfunding finanzieren konnten, waren wir zu Gast beim Fantreffen, wo wir natürlich auch einiges mitgedreht haben.

Dabei entstand folgender Clip. Jeder Fan sollte dieses Szene kennen, für viele auch eine der schönsten Spencer-Filmszenen überhaupt. Und zwar aus dem Film „Buddy haut den Lukas“. Bud marschiert gemeinsam mit den Bösewichten zum Endkampf gegen die Außerirdischen. Gänsehautfeeling!  Das war Grund für uns eine kleine Hommage zu machen. Das gemeinsame Einmarschieren der verkleideten Fans in die Westernstadt. Dank an dieser Stelle für die Fans vor Ort, die mitgespielt haben. Es war zwar etwas stressig, aber ich glaube es hat sich ausgezahlt. Was dabei herausgekommen ist seht ihr hier. Unten links im Bild seht ihr die Originalszene:

Neuer Trailer entsteht!

Wir haben euch vor kurzem um Unterstützung beim Schneiden eines neuen Trailers gebeten und sofort haben sich 2 Fans bei uns gemeldet, die nun mit uns arbeiten. Dank an André Rössler für seine Beratung hinsichtlich Drehbuch und Story und auch großen Dank an Benjamin Walter für seine Expertise und Hilfe als Cutter!

Warum das Ganze? Im Mai steht die nächste große Einreichung für Filmförderung an (genauer gesagt beim Österreichischen Filminstitut). Unsere Chancen gefördert zu werden sind umso größer, wenn es uns gelingt einen TV-Sender mit an Bord zu holen. Deshalb arbeiten wir nun an einem fetzigen Trailer, der die TV-Sender davon überzeugen soll, dass Bud zurück auf die große Leinwand muss und später natürlich dann auch ins Fernsehen. Falls ihr also Redakteure kennt, oder besser noch deren Chefs, die entscheiden welche Filme mit finanziert werden, dann meldet euch bei uns. Kontakte sind schließlich das wichtigste wenn’s um Filmfinazierung geht :).

Schon wieder ein neuer Trailer? Nein, diesmal wird es keinen bloßen Zusammenschnitt aus Interviewmaterial geben. Wir wollen euch Fans und den Kult in den Mittelpunkt rücken und als Tüpfelchen auf dem i werden wir dafür die Synchronstimmen von Bud und Terence mit einspannen!!

Bud Buch

Alle Fremdsprachen sprechenden Menschen aufgepasst!

Ihr wolltet immer schon mal wissen, was Bud und Terence in anderen Sprachen aus der Lippe fallen lassen und wie sich die Versionen von der deutschen Synchronfassung unterscheidet? – Wir auch!

Wie ihr ja wisst, die witzigen Dialoge mit der Hauptgrund für den großen Erfolg der Filme im deutschsprachigen Raum. Doch sind die Filme auf Italienisch, Spanisch, Ungarisch oder Französisch auch so lustig? Wir wollen den direkten Vergleich.

Als Textbeispiel haben wir uns einen Klassiker heraus gesucht:

Auf Deutsch heißt es hier:

Wenn ich nicht anständig futtere kann ich ich auch nicht anständig aufs Klosett… und wenn ich nicht aufs Klosett kann dann, dann bin ich kein richtiger Mensch mehr und mit Liebe ist dann auch nichts.

Auf Italienisch klingt das ganze, wenn man es möglichst 1:1 übersetzt schon ganz anders:

Aber wenn ich nicht esse, dann kann ich nicht aufs Scheißhaus, und wenn ich nicht aufs Scheißhaus kann, verlier‘ ich meine gute Laune und werde … gemein!

Immer noch witzig, aber Rainer Brandt hat da einfach mehr drauf 😉

Wie sieht es also bei einer 1:1 Übersetzung dieser Szene aus anderen Sprachen aus? Bitte schickt uns dazu eine Email an office@budspencermovie.com, postet eure Übersetzung auf Facebook oder hinterlasst sie hier in einem Kommentar!

Parla italiano?

Wie ihr wisst haben wir imm Herbst wieder jede Menge Interviews mit zahlreichen Weggefährten von Bud gedreht, die auf Italiensich geführt worden sind. Hier bräuchten wir wieder die Hilfe von Leuten mit gutem Italienisch, die für uns Interviewmaterial übersetzen könnten. Meldet euch unter office@budspencermovie.com selbst die Übersetzung eines Schnipsels von 5-10 Minuten würde uns helfen!

Wir freuen uns auf zahlreiche Mails 🙂

Advertisements

4 Antworten to “All for one”

  1. Kollegen von mir dachten erst, dass das Lied aus „Spiel mir das Lied vom Tod“ sei – und haben es nicht geglaubt, ehe ich nicht zum Laptop geschritten bin und es ihnen auf Youtube gezeigt habe…
    Aber es ist schön, dass Tarantino die alten Italo-Western miteinbezieht. Das hat was 🙂

  2. Hallo…
    Lang nichts mehr von euch gehört. Ich weiß natürlich das ihr nicht aufgegeben habt und weiter macht. Als ich heute mein Lieblingsshirt…. (da steht irgendwo budspencermovie.com drauf) nochmal aus dem Schrank genommen habe, habe ich mich gefragt: Lang nichts mehr von euch gehört..

    Wie gehts, wie stehts bei euch und beim Projekt?

    Liebe Grüße

  3. ich finde euch einfach klasse und freu mich auf eure filme wenn ich sie sehe macht weiter so

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: