Who the fuck is Jeannette? – Halbzeit auf Startnext – Neue Interviewpartner


Liebe SpencerHill-Fans und alle, die es noch werden wollen,

ich darf mich gaaanz kurz vorstellen. Ich heiße Jeannette, lebe in Wien, bin 22 Jahre alt, studiere derzeit Publizistik- & Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien und bin Anfang 2013 frisch gebackener Bachelor.

Seit ca. 3 Wochen bin ich stolzes Team-Mitglied von BudSpencer Movie.

Ich bin das „Organisationstalent“ der Truppe und zu meinen Aufgabenbereichen gehören vor allem die Fanbetreuung, die Betreuung der Social Media Kanäle und die Recherche.

Deshalb beehre ich euch heute zum ersten Mal auf WordPress! Und das wird hoffentlich nicht das letzte mal sein. 🙂

Ich nehme mal an, ihr habt es alle schon mitbekommen: wir haben eine Crowdfunding-Kampagne auf Startnext gestartet!

Der Countdown läuft bereits – noch 37 Tage – dann ist das Konto geschlossen und  5.000 Euro hoffentlich darauf !

Wir danken aber vorab schon mal all jenen, die bereits Kohlen locker gemacht haben!

Trotzdem, das Konto ist noch nicht voll. Wir brauchen noch SupporterInnen! Ihr seid doch bestimmt schon alle aus dem Urlaub zurück und habt noch ein paar Scheinchen für uns übrig!? Wenn nicht: frag deinen Papa, frag deine Mama, bitte deine Oma, klaue es deinem kleinen Bruder…

(Ihr könnt damit auch verhindern, dass ich gleich wieder gefeuert werde! 😉 )

Also, hier der Link:

http://www.startnext.de/budspencermovie

Uuuuund es gibt weitere News:

Wir haben neue Interviewpartner! Juhu!

Wie im Startnext-Blog bereits verkündet, werden es folgende 4 Herren sein:

v.l.n.r.:Carlo Reali, Mario Pilar, Salvatore Borgese & Marco Tullio Barboni

v.l.n.r.:Carlo Reali, Mario Pilar, Salvatore Borgese & Marco Tullio Barboni

Carlo Reali (1980) in "Buddy haut den Lukas"

Carlo Reali (1980) in „Buddy haut den Lukas“

Carlo Reali: bekannt aus vielen, vielen Filmen, ua. „Plattfuß in Afrika“, „Banana Joe“, „Eine Faust geht nach Westen“. Außerdem ist Reali Cutter, Synchronsprecher und lieh ua. seine Stimme  Senator Palpatine in Star Wars I und Star Wars II.

links, Mario Pilar in "Zwei Missionare"

links, Mario Pilar in „Zwei Missionare“

Mario Pilar: ist ein französischer Schauspieler und wirkte ua. in den Filmen „Der Sizilianer“ und „Sie nannten ihn Plattfuß“ mit.

links, Salvatore Borgese in "Zwei Asse trumpfen auf"

links, Salvatore Borgese in „Zwei Asse trumpfen auf“

Salvatore Borgese: ist nicht nur Schauspieler, sondern auch ein exzellenter Stuntman und Stuntkoordinator. Wir kennen in ua. aus „Verflucht, verdammt und Halleluja“, „Der Supercop“ etc.

Marco Tullio Barboni: ist der Sohn des berühmten E.B. Clucher, der Bud und Terence überhaupt erst als Duo weltberühmt gemacht hat. Er ist z.B. Drehbuchautor der Filme „Zwei bärenstarke Typen“, „Vier Fäuste gegen Rio“, „Doc West“, „Zei Supertypen in Miami“ uvm.

Aber jetzt ist wieder einmal eure Unterstützung gefragt, denn ihr könnt uns eure Fragen schicken! Welche Fragen brennen euch schon immer auf der Zunge? Was wollt ihr von diesen Herren wissen?

…. ihr wisst ja: das ist ein Film von Fans, für Fans, mit Fans!

Wir warten auf Post von euch! 

Die Möglichkeiten sind vielfältig- ihr könnt uns hier ein Kommentar hinterlassen, auf http://www.facebook.com/budspencermovie  ein Post verfassen, an office@budspencermovie.com mailen, auf Startnext spenden und dann an die Pinnwand schreiben 😉 oder einfach eine Brieftaube los schicken!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: