Drehbeginn im Herbst und ein neues Spencer/Hill Fanbuch!


Liebe Buddianer,

Monate…  ja, Monate ist es her seit unserem letzten Blogeintrag und uns wurde zugetragen, dass schon böse Zungen behaupten mit dem Film wird das nie was. Oder aber das ganze Projekt sei schon längst tot – weit gefehlt liebe Fans!

Wir waren zwar in den letzten Monaten nicht besonders schreibaktiv, aber hinter den Kulissen hat sich einiges getan. Wir kämpften wieder mit Förderstellen, TV-Sendern und Gremien um irgendwie unser Budget auf die Beine zu stellen. Immer wieder wird uns Hoffnung gemacht, Interesse bestehe und es gäbe diese und jene Möglichkeiten. Das Fördersystem ist ein höchst kompliziertes und alle, die ein bisschen Ahnung haben, können sicher ein Lied davon singen. Nicht umsonst heißt es auch in Hollywood die „Vorproduktionshölle!“

Wir waren also in Verhandlungen (sind es immer noch). Tatsache ist, dass wir bereits gefördert wurden vom Wiener Filmfond, aber das Geld erst dann ausbezahlt bekommen, wenn die ganze Finanzierung geschlossen ist. Und da so was noch Monate/Jahre dauern kann, haben wir beschlossen: Es reicht! Wir ziehen das Ding jetzt durch, egal ob mit oder ohne Filmförderung.

Drehstart im Herbst 2012 – Fertigstellung des Film 2013

Beim größten Fantreffen gehts dieses Jahr los!

Beim größten Fantreffen gehts dieses Jahr los!

Immer wieder werden wir gefragt, wann kommt der Film endlich ins Kino. Ob er nun ohne Filmförderung ins Kino kommt, ist schwer zu sagen. Aber nun haben wir nen konkreten Drehplan und können somit schon mal die Fertigstellung des Films im Herbst 2013 festhalten.

Ohne Kohle müssen wir zwar unser fertiges Drehbuch umschreiben wodurch ein ganz anderer Film entstehen wird, aber wir denken, dass mit unseren tollen Protagonisten, einfach ein toller Film dabei herauskommen wird. Fakt ist, genug vom langen Warten auf die Fördermittel – wenn alle sagen Bud sei out und Bud Spencer interessiere keinen mehr, dann werden wir sie Lügen strafen. Los geht’s mit den Dreharbeiten nun definitiv beim großen Spencer/Hill Fantreffen bei der Westernstadt Pullman City, organisiert von spencerhill.de (http://www.budspencer-fantreffen.de/). Letztes Jahr haben wir dort zwar schon gedreht, aber das waren eher Impressionen und Auffangen der Stimmung inklusive Interviews. Diesmal geht’s konkret los mit der Geschichte, die wir erzählen wollen. Mehr wollen wir gar nicht verraten. 🙂

Das ultimative Spencer/Hill Fanbuch – mmh liest sich gar nicht mal so gut!

Das ultimative Spencer/Hill Fanbuch - jetzt vorbestellen !

Das ultimative Spencer/Hill Fanbuch – jetzt vorbestellen !

In den letzten Monaten hat Martin eifrig an seiner zweiten Diplomarbeit gesessen. Mit dem Titel Bud Spencer – Filme, Fans, Fakten. Darin hat er die Erfolgsfaktoren der gemeinsamen Spencer/Hill Filme untersucht. Und man glaubt es kaum wie viele Faktoren es in den Filmen gibt, die immer wieder gleich auftreten. Insgesamt wurden dabei über 60 Attribute erfasst, die alle Filme verbindet.

Und da wir uns schon seit 4 Jahren ausführlich mit dem Thema Bud Spencer, den Filme sowie deren Fans beschäftigen und schon einiges erlebt haben, haben wir uns gedacht: bevor es nun losgeht mit den Dreharbeiten schreiben wir über den Sommer noch das ultimative Spencer/Hill Fanbuch. Schon im Herbst erscheint es im Limbus Verlag! Das tolle Cover hat übrignes Dieter Oitzinger designed.

Um was geht’s im Buch? Es wird mehrere Schwerpunkte haben.

Zum einen wie bereits erwähnt eine ausführliche Analyse der Erfolgsmusters. Dabei haben wir jeden der gemeinsamen Film genauestens auseinander genommen. Das Ganze mündet in einem Fanquiz (beispielhaft konntet ihr schon auf Facebook sehen wie solche Fragen aussehen könnten).

Außerdem werden wir über unsere Arbeit erzählen, wie wir Bud und Terence kennengelernt haben und wie die beiden abseits der Kamera sind. Wir haben jede Menge skurrile, aber einfach lustige Geschichten auf Lager von vielen Helden des Bud Spencer Universums. Wir werden da aus dem Nähkästchen plaudern und mit Sicherheit werdet ihr ne Seite von unseren Helden kennenlernen, von der ihr vorher vielleicht noch nicht wusstet.

Zum einen wollen wir auch das Buch im WEB 2.0 Charakter anlegen. Was heißt das für euch? Jeder kann und soll mitmachen!

Wir wollen auch über euch schreiben – richtig gelesen, euch Fans. Man kann kaum glauben was für tolle Geschichten wir von euch in den letzten Jahren erfahren haben. Wird höchste Zeit, das auch mit anderen Leuten zu teilen. Deshalb auch hier der große Aufruf. Du bist Bud Spencer Fan? Du hast eine ganz besondere Geschichte zu erzählen warum du Fan bist und darüber was Bud/Terence dir bedeutet? Schick uns deine kuriose, interessante oder außergewöhnliche Story und werde Teil des ultimativen Spencer/Hill Fanbuchs (an office@budspencermovie.com). Habt ihr Ideen oder Vorschläge was ihr sonst noch im Buch gerne hättet, dann immer her damit!

Wir werden in den nächsten Wochen immer wieder Ausschnitte an denen wir arbeiten hier im Blog posten. Vielleicht inspiriert euch das 🙂

Wenn ihr Interesse habt, könnt ihr auch schon das Buch bei uns exklusiv vorbestellen. Preis 22 Euro. Softcover ca. 200 Seiten. Jeder Cent fließt wie immer direkt in das Budspencermovie Projekt!

Advertisements

2 Antworten to “Drehbeginn im Herbst und ein neues Spencer/Hill Fanbuch!”

  1. tinki nimmt eins! ❤

  2. Und ich mag auch:)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: