Ein Plattfuß in Pyhra


Das Bud Mobil hält Einzug mit Prominenz an Bord

Der erste Tag der European Bud Tour ist vorbei. Das Bud Mobil schnurrt wie ein Kätzchen und das kleine Örtchen Pyhra bei St. Pölten war unsere erste Station. Ein kleines 3000 Einwohnerdorf wo das Budfanherz aber mächtig pocht, wie sich herausstellte. Vor allem Bernd Berger und seinen Kumpels von OFO-Entertainment sind wir zu großem Dank verpflichtet, denn die haben sich für uns richtig was einfallen lassen.

Everybody wants an original Buddy Beer!!!

Die OFOs haben keine Kosten und Mühen gescheut unser Projekt bravourös zu promoten. So erwartete uns eigens hergestelltes „Bud Beer“ (der Erlös davon ging in die Bud Spencer Fundation), ein Stand für unsere Bud Spencer Movie T-Shirts und unglaubliche Gastfreundschaft! Nachdem das zahlungskräftige 😉 Pyhra mit neuer schicker Garderobe versorgt war, durften wir das Projekt vorstellen.

Budpower im und auf dem Shirt 🙂

Wir wären ja kein Filmprojekt „von Fans für Fans“, wenn wir nicht auch etwas an unsere würden und so starteten wir gemeinsam mit den kreativen verrückten Jungs der OFO-Filmgruppe eine ganz besondere Aktion. Wir kutschierten exklusiv für die Pyhrianer il Maggiore Bud Spencer standesgemäß im Bud Mobil – die Menge tobte!

Bud Spencer bei seiner Ankunft in Pyhra

Damit und mit Bernds XBOX Filmquiz geht der Tag zu Ende. Wir freuen uns riesig über diesen tollen Tour Auftakt, danken Bernd und OFO-Entertainment für die Gastfreundschaft und die unglaubliche Kreativität!

Wo führt uns unsere Reise aber morgen hin? Wir sind unterwegs gen Westen und suchen noch einen Schlafplatz und Quartier. Wer lädt uns ein, will die ganze Geschichte noch mal selbst erzählt bekommen und die Macher hinter „Sie nannten ihn Spencer“ persönlich kennen lernen? Schreibt uns an office@budspencermovie.com – wir sind startklar!

Unser Bud Spencer T-Shirt Verkaufsstand mit dem phänomenalen Bernd von der OFO-Filmgruppe

Erkennt ihr in wieder? Der Mann mit den tausend Gesichtern - diesmal als Bud Security

Advertisements

4 Antworten to “Ein Plattfuß in Pyhra”

  1. Wir hoffen es hat Euch in Pyhra gefallen. Es war eine tolle Zeit mit Euch.

    Wir wünschen EUCH ALLES GUTE für das BUD Projekt und ihr seit jederzeit wieder in PYHRA WILLKOMMEN!!!!!!!!

    BE BUD OF IT!!!

    EURE FREUNDE AUS PYHRA

  2. alloha aus dem sonnigen leverkusen,
    wann und wo werdet ihr in leverkusen sein?????????

  3. hallo aus dem schönen norden wann und wo kommt ihr denn in pinneberg an??

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: