Bud Spencer - Dokumentarfilm

Die erste Route für die Bud Mobil Tour out now

Advertisements

Hier seht ihr die vorläufige Route zur European Bud Tour 2010. Die Reihenfolge kann sich noch ändern, Termine stehen noch nicht fest und hoffentlich wurde niemand vergessen. Falls doch, einfach melden und wer von euch noch Besuch bekommen will – bitte auch melden! (Email an office@budspencermovie.com). Wenn ihr hier klickt, dann seht ihr alle Stationen im Detail. Wer sich hinter den einzelnen Fähnchen verbirgt?

neu dazu kommen noch Bernd aus Pyhra, Roland aus Zürick und Reinhard aus Hartberg so wie Marcus aus Harth-Pöllnitz – vielen Dank für die Einladung!

Also für die Karte wäre auf jeden Fall noch bis Z Platz 😉 Und alle anderen bekommen wir auch irgendwie unter also nicht zögern!

Leider Gottes liegt unser geliebtes Bud Mobil gerade im Koma. Es ist halt doch schon etwas älter und nicht mehr ganz das fitteste. Und deshalb gab es in den letzten Tagen eine Notoperation. Das Bud Mobil war schon auf dem Weg in den Mercedes Himmel – es folgte dem Licht. Doch wir hoffen, dass wir es zurückholen konnten. Dank Wolfgang Dittrich, seines Zeichens Mechaniker Meister und Bud Fan, der spontan seine Hilfe angeboten hat und sich nun um unser Bud Mobil liebevoll kümmert. Die Operation ist vorbei und das Bud Mobil liegt auf der Intensivstation. Somit können wir nun noch kein genaues Datum sagen, wann die Tour losgeht. Sollte aber alles klappen, dann werden wir diese Woche aufbrechen.

Schicken wir gemeinsam ein „Bud unser“ in den Himmel, damit es wohl genese nach der schweren Operation.

Geh nicht ins Licht, Bud Mobil, nicht ins Licht!!!!!

Advertisements