Der Countdown läuft !!! Big Man – die volle Wahrheit ;)


In einer Woche ist es soweit – Die Dreharbeiten zu „Sie nannten ihn Spencer“ beginnen in Rom. Nochmals für alle, die es noch nicht wissen: folgende Personen haben sich für ein Interview bereitgestellt:

Maurizio de Angelis (er ist noch in den Osterferien und kommt hoffentlich früh genug zurück)

Luciano De Cresceno (siehe unter: http://de.wikipedia.org/wiki/Luciano_De_Crescenzo)

Tommaso Pesapane

Giuliano Gemma (“Auch die Engel essen Bohnen“)

Also hier nochmals der Aufruf an euch – schickt uns eure Fragen – hier könnt IHR Fans zum ersten Mal mitwirken. Was wolltet ihr schon immer wissen? Wir werden für euch Fragen. Der Countdown läuft! Einfach hier als Kommentar posten.

Letzte Woche besuchten wir den ersten Wiener Filmball – siehe unter:

http://www.filmballvienna.at/flash/index.html#/home/

Na, entdeckt jemand Kevin Spacey im Hintergrund?

Wo unter anderem Kevin Spacey, Christoph Waltz oder Maximilian Schell zu Gast waren. Jedenfalls wimmelte es nur von Prominenten (siehe Fotos auf der Filmballvienna – Seite) und wir nutzten diese Chance dort jede Menge Visitenkarten auszuteilen.

Wie ihr sicherlich auch schon mitbekommen habt, haben wir ein neues Video hochgeladen und läuten damit den ultimativen Verkauf der neuen heißen „BudSpencerMovie“ Shirts ein.

Das Video wurde auf You Tube bereits zweimal ausgezeichnet.

Aber seht doch lieber selbst: http://www.youtube.com/user/budspencermovie?feature=mhw5

Und nicht vergessen unseren Chanel zu abonnieren !!!

Big Otto Wanz mit Sarah Nörenberg! Fast Bud-Maße hat der gute alte Otto

Wie ihr sicherlich auch schon mitbekommen habt, haben wir ein neues Video hochgeladen und läuten damit den ultimativen Verkauf der neuen heißen „BudSpencerMovie“ Shirts ein.

Das Video wurde auf You Tube bereits zweimal ausgezeichnet.

Aber seht doch lieber selbst: http://www.youtube.com/user/budspencermovie?feature=mhw5

Und nicht vergessen unseren Chanel zu abonnieren !!!

Vor zwei Wochen war ich auf der Diagonale in Graz – einer der größten österreichischen Filmfestival und besuchte dort einige Diskussionen zum Thema Dokumentarfilm. Sobald das Thema Bud Spencer aufkam, war der Film sofort in aller Munde. Man merkt egal wo man hin kommt und das Thema erwähnt: Bud Spencer ist KULT  und wirklich jeder kennt ihn und findet die Idee toll.

Dort hab ich dann auch Werner Boote kennengelernt – der Regisseur des Films Plastic Planet. Wer ihn noch nicht kennt, hier der Trailer: http://www.plastic-planet.at/

Werner erzählte mir, dass er vor Jahren mit Bud Spencer zusammengearbeitet

(2. Regieassistent) hat und zwar bei der Fernsehfilmserie „Big Man“ mit Steno als Regisseur. Genauer gesagt war es die Episode: „Höllenfahrtpolice“ Dabei war Bud schon ziemlich launisch und alle hatten irgendwie Angst vor ihm. So kam es, dass es im Filmteam vereinbart wurde, dass sich jeder abwechseln musste, wer nun Bud aus seinem Wohnwagen holt um ihm zu sagen, dass der Dreh weitergeht. Dabei lief das ganze so ab, dass jemand ihm kurz die Szene vorspielte und dann legte Bud los. Es kam sogar soweit, dass Bud 2 Tage vor Drehschluss er einfach keine Lust mehr hatte und nach Hause geflogen ist. Es fehlten einige Szenen. Dies wurde so gelöst, dass nun eine völlig deplazierte Szene eingebaut wurde mit einem Typen, der einen Sack auf dem Kopf hatte (ist schon ewig her, dass ich die Serie gesehen habe, aber jetzt bin ich gespannt drauf). Naja irgendwie kann ichs verstehen, dass unser gute alte Bud da schon sehr grimmig war… irgendwie war seine super erfolgreiche Zeit vorbei und sowas geht schon an die Substanz, wenn mans nicht gewohnt ist.

Bud Spencer in Big Man

Den grimmigen Buddy haben wir allerdings noch nicht selbst erlebt und werden ihn hoffentlich auch nicht noch kennenlernen. Vielleicht schaun wir nächste Woche noch mal bei ihm vorbei 🙂

Jetzt heißt es erstmal Biographien der Interviewpartner auswendig zu lernen. Wer bislang noch unbekannte Infos oder Details zu den oben genannten Herren weiß – her damit!

Advertisements

4 Antworten to “Der Countdown läuft !!! Big Man – die volle Wahrheit ;)”

  1. Martina-Niranjana Adelberger Says:

    Also naja, im Facebook wurde geschrieben, daß wenn wir wissen wollen, wie Bud denn so bei den Dreharbeiten war…..hmmmm, wenn einer sowas sagt, ist das ja jetzt nicht pauschal zu verstehen – oder soll das pauschal verstanden werden? Ich hab mich auch schon tausendmal daneben benommen, gehört doch zum Menschsein dazu, oder darf der arme Buddy nicht auch grimmig sein? :-)))) Und wenn Ihr ihn auch mal grimmig kennenlernt, ist das doch gut – dann habt Ihr wenigstens viele Facetten von ihm erleben dürfen. Hm? Wir wollen doch nicht nur die Rosinen von Buddy, oder? Wir wollen ihn doch so nehmen, wie er ist, oder? 🙂
    Wenn Ihr solche *negativen* Anteile kommentiert, wäre es schön, wenn Ihr schaffen könntet, dabei vollkommen wertfrei zu bleiben und Eure Liebe auch genau da mit hineinzubringen! :-))

    Allerliebste Grüße – Martina aus Köln

  2. Kingdman Says:

    Hättest doch gleich mal deinen interessanten Erfahrungsbericht verlinken können
    Vielleicht interessiert den Regiesseur das ja…
    http://bud-spencer.de/forum/viewtopic.php?f=2&t=9733&sid=6533c806b7e2588169fc23c81bec27ee

  3. Kingdman Says:

    Regisseur natürlich 😉

  4. Martina-Niranjana Adelberger Says:

    Yes Dman. Nur wie verlinkt man? *lach
    Am Besten, Du machst das wieder für mich, wie immer, ne? :-))

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: