Presseaussendung for Newbies


Der ORF zu Gast

Der ORF zu Gast

Grüß euch Leute,

In den letzten Tagen hat sich einiges getan. Der Stein des Anstoßes, in Form einer Presseaussendung an alle österreichischen Medien, wurde ins Rollen gebracht.

Das waren viele, viele Stunden des mühevollen Sammelns von Journalistenkontakten, des Ausarbeitens einer Presseaussendung und Fotobogens. Diese könnt ihr übrigens unter dem Link „Presse“ finden.

Für alle, die sich fragen, woher bekommt man denn eigentlich die E-mail Adressen der Pressefritzen. Tja – ganz so einfach ist das nicht, aber Gott sei Dank gibt es Seiten wie Pressehandbuch.at, wo man sich gratis für einen Tag registrieren kann und dadurch viele Medienkontakte finden kann. Leider fanden wir so etwas für den deutschen Markt bislang nicht. Falls jemand eine Idee hat, wie wir das deutsche Gebiet mit Bud News überschwemmen können, dann bitte uns mitteilen, denn wir verzweifeln hier schon.

Aufgrund des Sendens hunderter Mails von unserer Yahoo Adresse wurden wir von dem Mailbetreiber schon des öfteren gesperrt, weil Yahoo uns lustigerweise als SpamMonster betrachtet. Solche Hürden erschweren das natürlich – und nicht jeder Journalist scheint uns wohlgesinnt.

Wie etwa Jürgen Langenbach von der Presse der es einfach aber klipp und klar schrieb

„Bitte nehmen Sie mich von Ihrem Verteiler“

Aber es gab auch zahlreiche andere Journalisten die unser Projekt toll fanden und so kam es diese Woche doch zu einigen wichtigen Veröffentlichungen.

Auf FM 4 gab es einen Aufruf beim Bud Spencer Projekt mitzumachen. Ich bin grad dabei den Sendemitschnitt aufzutreiben, dann wird der hier natürlich sofort online gestellt.

Des Weiteren hat beispielweise H.G. Fiedler in seiner Kolumne in der aktuellen TV-Media (24.-30. Oktober) Werbung für das Projekt gemacht und zum Mitmachen aufgerufen.

Der online Link hierzu:

http://www.tv-media.at/articles/0943/530/253778/der-dicke-hammer-bud-spencer-80

Zum Glück sitzen in der ORF-Sendeleitung richtige Bud Spencer Fans, die auch TV-Media lesen und prompt der Idee einen Beitrag spenden wollten. So funktioniert die Medienwelt – man stiehlt von anderen was das Zeugs hält – aber macht ja nix. Jetzt warten wir bis die New York Times vom ORF abkupfert 🙂

Gesagt getan, kam heute ein Kamerateam zum Interview in Martins Zimmer, der Fan-Höhle  (-Hölle?) und heraus kam ein 2:30 Minuten langer Beitrag, der bei „Heute in Österreich“ am 21. Oktober ausgestrahlt wurde.

Alles auf Bud getrimmt - Inszenierung pur

Alles auf Bud getrimmt - Inszenierung pur

Martin hat wohl einen bleibenden Eindruck hinterlassen und so kam die besondere Wertschätzung der Sendeleitung darin zum Ausdruck, dass der Beitrag zwischen verwahrlosten Obdachlosen und Infos zu Läuseschutzmitteln platziert wurde.

Dennoch gerührt, wurde das Interview um 17:23 verfolgt. Und wer hätte das gedacht, nur kurze Zeit später meldeten sich schon die ersten Groupies über Facebook. Selbst die eigene Mutter hatte nicht mit so einem charismatischen Auftritt gerechnet und gleich gefragt:

„Warst geschminkt, nicht wahr?“ – aber nein, den persönlichen Visagisten gabs nicht, so weit her ist dann doch nicht mit dem Starstatus.

Für diejenigen, die es verpasst haben, den Link zu dem Interview on Demand gibt’s hier und bald auch auf YouTube zu sehen.

Hier der ORF-Beitrag: http://ondemand.orf.at/news/player.php?id=hioe&day=2009-10-21

Freudestrahlend machen wir uns gleich daran, die deutschen Medien zu erobern und werden heute die Presseaussendung für Deutschland fertig stellen – wenn uns Yahoo Mail nicht wieder den Sendehahn zudreht.

Es haben sich viele Fans gemeldet und den Trailer in viele andere exotische Sprachen übersetzt. Mehr dazu beim nächsten Mal.

Somit verbleiben wir – noch ganz high von dem ganzen geilen Medienrummel

Und sagen: „Be Bud of it“

Advertisements

2 Antworten to “Presseaussendung for Newbies”

  1. Liebe Sarah,lieber Martin,freu mich total mit Euch!
    Weiter so !Bin mir sicher,dass auch bald die deutschen Medien von Euch Wind kriegen und begeistert sein werden!
    Nochmal herzlichen Glückwunsch zur Verleihung des camgaroo award!Hoffe,dass wir auch bald darüber einen Ausschnitt hier sehen dürfen!Eure Lilo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: