Es ist vollbracht! Der Gipfel wurde erstürmt!


Wir haben nicht nur den anvisierten Spendegipfel erklommen, sondern noch viel darüber hinaus geschafft! Vielen Dank an alle Sherpas, die uns und unser Projekt auf www.mysherpas.com unterstützt haben und an alle, die es noch tun werden. Seit drei Tagen haben wir die angestrebten 2000 Euro für unser Interview mit Bud zusammen, inzwischen wurden sogar schon 3170 Euro von euch gespendet!!

Aus diesem Grund werden wir natürlich unser Versprechen wahr machen, wir haben gesagt bei Überschreiten der 3000er Grenze gibts einen neuen Ausschnitt aus unserem Interview mit Terence Hill – und so wirds auch sein. In den nächsten Wochen (wir müssen noch ne super Stelle raussuchen, untertiteln und schneiden) wird das Video für euch online gestellt, aber wie immer erfahrt ihr es natürlich als erstes ;)

Hier noch einmal den ersten Ausschnitt als Vorgeschmack auf alles weitere:

Wer noch weiterhin eine der tollen Prämien abstauben und “Sie nannten ihn Spencer” unterstützen will, kann dies noch vier tage auf mySherpas  tun. Wir werden auch danach unserer Lieblingscrowdfundingseite treu bleiben und haben schon das nächste Etappenziel für unseren Film vor Augen…

Um unserem Projekt einen noch weiteren Bekanntheitsgrad zu verschaffen gibt es auch seit einer Woche unsere Homepage auf Italienisch http://www.budspencermovie.com/?c=it_home zu sehen. Da wir selbst kein Italienisch sprechen, bräuchten wir hier noch jemanden, der uns bei der regelmäßigen Aktualisierung hilft und die italienische Seite betreut. Wer Zeit und Lust darauf hat und am besten noch aus dem wiener Raum kommt, kann uns einfach unter office@budspencermovie.com erreichen – wir freuen uns drauf!

Kommen wir zu drei Fans, mit denen wir schon länger Kontakt haben. Wie im letzten Blogeintrag versprochen, kommen hier die nächsten Bilder von Marcus Zölles Puppenbauaktion!

Sieht schon richtig echt aus und die eigens angefertigte Kleidung tut ihr übriges.

 

Schau mir in die Augen Kleines!

Der typische Bud-Vollbart

 

Jetzt kommt noch das richtige Outfit dazu...

Ende kommender Woche ist es dann soweit und die Marionetten finden ihre Vollendung. Die Puppen bekommen jetzt noch Hände, Füße, Schuhe, Terence seine Patronen und Buddy – wie solls auch anders sein – eine Faust zum zuschlagen ;) Von uns gibts dann die endgültigen Fotos bei Marcus daheim und dann bei der Überreichung an Bud und Terence natürlich auch die passenden Schnappschüsse.

Lars Giesen ist da schon einen Schritt weiter und kann die von ihm in Auftrag gegeben Büsten bereits fertig in Händen halten.

 

71 Jahr – blondes Haar, so stand er vor mir… :)
Buddybüste
Das Traumduo

Wir gratulieren zu den Kunstwerken, sowas hat nicht jeder Fan bei sich daheim stehen!

Aber über allerlei anderer Spencer/Hill Fansachen kann sich Martin Kitzler aus Am Schuß (Gemeinde Weiten) freuen! Vielen Dank für dein Foto, das gleich Teil unserer Fangalerie wird und sich über ein wenig Gesellschaft anderer Fanfotos freuen würde ;)

 

Martin ganz in seinem Element

...und fühlt sich sichtlich wohl - kein Wunder, ganz umgeben von Bud und Terence ;)

About these ads

2 Antworten to “Es ist vollbracht! Der Gipfel wurde erstürmt!”

  1. dermüdeoe Says:

    mehr von den marionetten bitte!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 557 Followern an

%d Bloggern gefällt das: